Prenzlauer Bogen, Berlin Prenzlauer Berg

PrenzlauerBogen 01 © Nöfer Architekten
PrenzlauerBogen 02 © Nöfer Architekten | Maximilian Meisse
PrenzlauerBogen 03 © Nöfer Architekten
PrenzlauerBogen 04 © Nöfer Architekten
PrenzlauerBogen 09 © Nöfer Architekten
PrenzlauerBogen 10 © Nöfer Architekten
PrenzlauerBogen 2 © Nöfer Architekten
PrenzlauerBogen 3 © Nöfer Architekten
PrenzlauerBogen 4 © Nöfer Architekten
PrenzlauerBogen 5 © Nöfer Architekten

Das ehemalige Gelände der Berliner Stadtreinigung an der Fröbelstraße hat eine besonders quali­tätvolle Lage: es liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum urbanen Innenstadtquartier Prenzlauer Berg und ist von ruhiger Nachbarschaft und nach Südwesten vom Park auf dem ehemaligen Dan­ziger Platz umgeben. Mit dem hochwertigen Wohnungsbauprojekt werden verschiedene Woh­nungstypen, vom zwei- oder dreigeschossigen Townhouse bis zum zweigeschossigen Penthouse mit Blick über die City, realisiert. Die halbrunde Form des großen Baukörpers erzeugt eine prägnante Anlage mit starkem Allein­stellungscharakter. Im Zentrum des Hauses entsteht im Anschluss an die ebenerdigen Privatgärten der Townhouses ein gepflegter Grünbereich, der der Tradition der englischen Crescents in London und Bath entlehnt ist. Zum Hof hin ist das Gebäude abgestaffelt, so dass auf jedem Geschoss großzügige Terrassen für die privaten Dachgärten angeordnet werden können. Das aus unter­schiedlichsten Vorbildern destillierte Ensemble lässt einen großen Spielraum für Assoziationen: Hängende Gärten, Tribüne, Wohnpalast, Terrassenhaus.

Auftraggeber
Asset Berlin Grundbesitz AG

Leistungsphasen1 - 4, Künstlerische Oberleitung
Zeitraum2007 – 2012
BGF12.500 qm
Kosten19.5 mio EUR
StandortFröbelstraße/Ella-Kay-Straße
10405 Berlin